Über uns

Es waren die späten 50er, in denen der Rock’n’Roll mit Größen wie Chuck Berry, Jerry Lee Lewis, Elvis Presley, Dion and The Belmonts und vielen anderen Vollblut-Musikern die Welt eroberte.

Zu dieser Zeit blieb in den angesagtesten Clubs der großen Städte kein Tanzbein still und Rock’n’Roll-Abende waren ein Muss für jeden, der seinen Gefühlen einmal wieder so richtig freien Lauf lassen wollte.
Genau dieser Ära widmen sich die fünf Musiker von den „Black Hearts“. Die jungen Musiker bieten ihre generationsübergreifende Musik mit wechselnder Playlist und sehr viel spontaner Spielfreude dar, so kann man zu Recht behaupten: kein Auftritt ist wie der andere!

 

Die jungen Musiker bieten ihre generationsübergreifende Musik mit wechselnder Playlist und sehr viel spontaner Spielfreude dar, so kann man zu Recht behaupten: kein Auftritt ist wie der andere!


16-03-25_shooting_casino-sw_tm0143Die Black Hearts Acoustic Combo

Seit 2015 gibt es die „Black Hearts“ nun auch in akustischem Gewand.

Die Auftritte der „Black Hearts Acoustic Combo“ lassen stark an das 68er Elvis Comeback erinnern:
Eine große Jam-Session in lockerer Atmosphäre mit ganz viel Rock’n’Roll.

 

 

 

 

 

 


Bilder entstanden im Casino-Kino

Fotos & Artworks: Thomas Minnich